Herzlich willkommen in unserer Welt.

SUCHBILD

Wer schafft es ein, bei Weinskandal, bekanntes Gesicht auf diesen Gruppenfoto aus der Uni in Montpellier zu finden? 

Hier ein kleiner Tipp ;)

 

Wir wünschen unseren Sprössling viel Erfolg, und dass er bald mit einem Master in der Tasche zurück kommt!

0 Kommentare

10 JAHRE RIBERACH! DAS RESUMÉ

Solche Jubiläen sollte man ganz uneigennützig zum Anlass nehmen die letzten Jahrgänge noch einmal Revue passieren zu lassen, wann wenn nicht jetzt im Alltag verstauben sie sonst eh nur im Keller. Deshalb haben wir am 14. und 15. September genau das gemacht bei Lingenhel. Es war schön zu sehen wie viele Menschen sich dafür interessieren. Danke an alle die da waren.

Es wurde verkostet, gespuckt und manchmal sogar getrunken.

Als Zusammenfassung kann man sagen, dass sich viel getan hat. Überraschend war, dass die Blockbuster aus den heißen Jahrgängen verspielte, elegante Weine geworden sind. Das liegt natürlich vor allem an der super Qualität der Trauben, die von bis zu 100 Jahre alten Rebstöcken kommen. 

Unterstützt wurden wir perfekt durch das Lingenhel-Team, auch dafür danke, so kann man die letzten Sonnentage auch gerne in der Käserei verbringen.

Für alle die keinen Platz ergattern konnten, gibt es entweder hier das do-it-yourself Kit für eine Verkostung, oder ihr kommt am 1.10 zu Gugumucks Hoffest. Dort wird Luc Richard, einer der 5 Riberach Freunde, Schnecken a la Catalan zubereiten, und noch einmal die Riberach Weine herzeigen.

 

0 Kommentare

SOMMER, SONNE, NEUE DINGER

Das Garagenbier eines Chemikers der einer Weinbäuerin verfiel!

Wermutlich!  Großmutters Likörchen auf Trab gebracht.

Olivier Riviere: Ein Franzose macht Spanien unsicher


0 Kommentare

JUNGWINZERFEST IM MOTTO

Die Diwine Jungwinzerparty im Motto ging am 20.07. zum ersten Mal über die Bühne. Natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen, da auch dabei zu sein. Es war eine extrem entspannte Atmosphäre, das Service und das Essen perfekt auf diesen Anlass abgestimmt. Wir hoffen, dass es, wie versprochen, so in den nächsten Jahren weitergehen wird. 

Falls jemand Gusto bekommen hat, die Weine von Beck, Gindl, Nittnaus, rennersistas und Warnung findet ihr auch bei uns im Shop.

0 Kommentare

WEYRINGER POP-UP RESTAURANT MIT WEINSKANDAL

Emanuel Weyringer ist ein alter Weggefährte von uns. Seine Küche ist geprägt von den Stationen seines Lebens. Es dürfen niemals Wan Tan fehlen, seien sie mit Entenzungen oder was immer ihm gerade unter kommt. Niemals die Erinnerungen an Amalfi. Immer Fisch vom See.
Ja, es ist keine regionale Küche, es ist seine Küche - authentischer geht nicht. Selten habe ich mit einem Koch zusammengearbeitet, dessen Küche so großartig mit Wein harmonierte. Sein kleines Restaurant am Wallersee ist mir immer einen Abstecher wert.
Rar sind die Abende im idyllische Seehäusl neben an. Eigentlich sein privates Refugium, direkt am See gelegen.
Für einen Abend wird es,am 23.6.2016, unser aller Refugium. Ein langer Tisch, ein Ufer mit Schilf, Sonnenuntergang. Emanuel kocht, wir machen die Weine. Er nennt es Pop-Up-Restaurant. Ich einen ganz besonderen Abend.

 

Weyringer Wallersee x Seehäusl 

Donnerstag, 23.6.2016

Beginn: 19.00h

5-Gänge, mindestens 5 Weine und ein Bier

92 Euro / Person

Reservierungen sind ab jetzt möglich unter office@weyringer-wallersee.at!
Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.

Sollte das Wetter spannend werden, siedeln wir in sein Restaurant.

 

Wir freuen uns auf euch!

Eure 3 Ms - Moritz, Mario & Moritz

 

 

0 Kommentare

WEINE OHNE MAULKORB

Spannende Weine, ein tolles Publikum und die perfekte Location!

So kann man die Verkostung, die letzten Freitag stattgefunden hat, wohl am besten zusammenfassen.

Wir bedanken uns bei allen Gästen die da waren, den Winzern und beim Team des Salonplafonds, dass uns so großartig unterstützt hat.

 

Gerne wieder und bis zum nächsten Mal

Moritz, Mario, Moritz

0 Kommentare

WEINE OHNE MAULKORB IM SALONPLAFOND

Bevor der große Troß am Samstag zur VieVinum Einzug hält,

wollen wir noch einmal alle Asse aus dem Ärmel schütteln.

20 Winzer, 100-mal Wein, voll von Ecken und Kanten.

Lebendige Weine mit Winzern die Position beziehen.

Meinungsvielfalt statt Clubzwang!

 

Das Ganze ist eine Kooperation von Weinskandal,

Vinonudo und Marko Kovac aus Kroatien.

Wir freuen uns euch zu sehen.

 

Datum: Freitag 03.06.2016

Uhrzeit: 14-18 Uhr

Ort: Salonplafond im MAK (Stubenring 5, 1010 Wien)

Verkostungsbeitrag: 20€ 

Um Anmeldungen wird gebeten.

 

Euer Weinskandal.

Moritz, Mario, Moritz

 

 

0 Kommentare

DAS WAR DAS KLASSENTREFFEN

Wir hoffen ihr hattet genau so viel Spaß beim Klassentreffen wie wir!

Es war so eine gute Stimmung, dass wir die meiste Zeit vergessen haben Fotos zu machen.

Hier trotzdem ein kleiner Einblick wie es war.

 

Wir freuen uns euch das nächste Mal wieder zu sehen!

 

Euer Weinskandal

Moritz, Mario, Moritz.

0 Kommentare

19.04.2016 SAVE THE DATE

 

KLASSENTREFFEN

3 Südafrikaner 

treffen 6 Österreicher!

Verkostung & Menü

Gefiltert, ungefiltert, auf der Maische, geschwefelt, ungeschwefelt...

Winzer suchen neue Ausdrucksformen, um das Wesen ihrer Weine zu fassen.

Alle sind Suchende, keiner am Ziel. 

Nennen Sie es Naturalwine oder Vivid wines, jeder Begriff hinkt.

Offen zu sein für das  Leben, es im Wein geschehen zu lassen ist das große Thema.

Drei der spannendsten Südafrikaner Craig Hawkins (Testalonga), Jurgen Gouws (Intellego) und Tom Lubbe (Matassa) treffen auf sechs der spannendsten Österreicher.

Steffi &Susi Renner nennen sich die rennersistas & zeigen ihre ersten Weine.

Andreas & Martin Nittnaus, nennen sich Brüder und zeigen auch erstmals ihre Werke.

Ihre Lehrmeister  Judith Beck & Claus Preisinger sind auch dabei.

Weinskandal Lieblinge  Matthias Warnung und das Gut Oggau runden die Verkostung ab.

Sie alle präsentieren ihre neuesten Weine!

Ein Klassentreffen der anderen Art

19.04.2015 // 14-18 Uhr // Verkostung € 20,-

                          // 19 Uhr 5 Gänge 40 Weine € 60,-

O Boufés //

Dominikanerbastei // 1010 Wien

Reservierung Menü jetzt

 

Wir freuen uns auf euch!

Moritz, Mario, Moritz

 

 

Eat Drink Taste 5 Gänge 40 Weine 19:00 Uhr

Nach der Verkostung wird es noch ein 5-Gänge Menü im O boufés geben. Die Plätze sind limitiert und können hier reserviert werden.

60,00 €

  • leider ausverkauft
0 Kommentare

VERLINDE & WEIN IM PALAIS COBURG

Wer zusätzlich zum Wein auch einmal Kunst genießen will, sollte am 23. Februar ins Palais Coburg kommen. Dort findet nämlich von 16 bis 21 Uhr eine Ausstellungsführung durch "Claude Verlinde Maler und Visionär" inklusive Weinverkostung statt. Für 15€ kann man dort die Weine von Domaine Riberach, Julien Meyer, Julien Labet, Frederic Cossard, Alexandre Bain, Sebastian Bobinet und Domaine Matassa probieren.

Wir freuen uns auf jeden Fall schon sehr darauf und hoffen euch aller dort zu sehen!

Bis dann euer Weinskandal-Team 

0 Kommentare

VERRÜCKTE WEIHNACHTEN

Frohe Weihnachten!

 

Hier zuerst ein kleiner Einblick wie Weihnachten in der Champagne bei Larmandier-Bernier aussieht - Winterstimmung kommt da nicht so schnell auf, c´est fou!

Apropos verrückt, unsere Öffnungszeiten über Weihnachten sind auch nicht die Üblichen. Wir sind in diesem Jahr nur noch am 28.12 für euch da, im nächsten Jahr beginnen wir am 5.1 euch wieder mit den besten Weinen zu versorgen.

Bestellungen die über den Onlineshop eingehen werden auch nur an diesen Tagen bearbeitet.

In diesem Sinne noch einmal frohe Feiertage von eurem Weinskandal-Team.

 

 

 

 

 

0 Kommentare

NATURWEIN NOW! Großes Tasting im Odeon Theater in Wien - Eine Nachlese in 50 Bildern!

0 Kommentare