odeon tasting 16.11.2018

Vinonudo & Weinskandal praesentieren

Die Avantagarde der NaturWein-Winzer Europas

Eintrittskarte Odeon

Liebe Freunde der Vorverkauf ist nun geschlossen, aber kein Problem!

Karten gibt es am Freitag an der Abendkassa

30,00 €

  • leider ausverkauft

Die idee

Wein soll wieder individueller werden. Spontan entstehen dürfen, damit alles möglich ist. Die Angelsachsen nennen es "low intervention wine making", das Österreichische Weinbaugesetz hat Probleme damit. Schönheit wird klar definiert. Wir sind für Gedankenfreiheit. Denn Schönheit ist nicht definierbar. Wein zu lassen wie er ist, der ursprünglichen Kraft wegen, nennen wir Naturwein. Diese Weine sind nicht per se besser, doch per Definition, haben nur sie die Chance das ganze Universum in sich zu vereinen. Für solche Götterfunken leben wir!

 

Winzer & Winzerinnen

von Spanien bis Italien, von Österreich über Rumänien, der Slowakei und Frankreich - also aus nah und fern, kommen nach Wien um zu zeigen, was sie eint: Spannende Weine die ihre Geschichten erzählen.  

 

 

 

 

Extra

Da sich diese Philosophie nicht nur auf den Wein umlegen lässt, freut es uns, Joseph Brot, Jonas Reindl und die Saint Charles Apotheke mit an Board zu haben. Gleichgesinnte aller Länder versammelt euch - im ODEON!

 

 

 

 



HARD FACTS:

Vinonudo & Weinskandal

ODEON TASTING

Freitag 16.11.2018 / 14-20h.

Taborstraße 10, 1020 Wien


Winzer & winzerinnen

Frankreich:

Château de Fosse-Sèche 

Heidi & Hubert Hausherr

Spanien:

Dani Landi

Commando G

Fedellos do Couto

Joan Rubio

Deutschland:

Rudolf Trossen

Kroatien:

Piquentum

Südafrika:

Intellego

Slowakei:

Strekov 

Zlaty Roh

Österreich:

Matthias Warnung

Malinga von Christoph Heiss

Matthias Hager

Michael Gindl

Thomas Straka

Herbert Zillinger

Fuchs-Steinklammer

Kaarriegel

Sepp Muster

Werlitsch

Österreich:

Gut Oggau

Judith Beck

Weingut Heinrich

Martin Nittnaus

Pittnauer

Claus Preisinger

rennersistas

Weingut Andert

Michael Wenzel

Hannes Schuster

Thomas Straka

Wermutlich

Ulrich Pale Ale