DOMAINE LABET

2012 gaben Alain und Josie Labet ihr Weingut an ihre drei Kinder Julien, Charline und Romain weiter. Da das Gut schon seit der mittlerweile 4. Generation in den Händen der Familie Labet ist, kann heute mit über 60 Jahre alten Weinstöcken gearbeitet werden. Alain blieb seinen Wurzeln immer treu und stellte nie auf maschinelle Lese um, er vertraute lieber auf ein Team von Einheimischen, die die Trauben erst zum allerletzten Zeitpunkt ihrer Reife per Hand ernten. Julien der nach intensiven Studien, sowohl in Frankreich als auch in Südafrika, 1997 auf das heimische Gut zurückkehrte, brachte viele neue Ideen mit. Als erstes wurden die davor zur Lagerung verwendeten "Foudres", die zwischen 20 und 120 Hektoliter fassten, wurden durch second-hand Burgundfässer ausgetauscht, die nur etwas mehr als 2 Hektoliter fassen. Weiters wollte er nicht-organische Hilfsmittel so weit wie möglich aus der Produktion heraushalten. 1999 halfen Juliens Eltern ihm sein eigenes kleines Weingut aufzubauen, das den Namen Julien Labet trug. Er arbeitete aber auch weiterhin am Elterlichen Gut. Als die neue Generation die Produktion dann endgültig übernahm wurde Juliens eigenes Weingut eingegliedert.

Im Moment leider nicht verfügbar. Der neue Jahrgang kommt bald!

Facebook weinskandal
Instagram weinskandal
Twitter weinskandal

WEINSKANDAL

Weinhändler  -  Weinladen & Online Shop  -  Weinverkostungen

Naturwein, Pet Nat, Champagner, Sekt, Frizzante, Wermut, Cider uvm.

Wine Dealer  -  Wine Store & Online Shop  -  Wine Tastings

Natural Wine, Pet Nat, Champagne, Sparkling wine, Frizzante, Vermouth, Cider and much more

Öffnungszeiten: Di. - Fr. 16 - 19 Uhr, Ungargasse 28 (im Hof), 1030 Wien, Österreich

+43 676 83 85 81 82, shop@weinskandal.at

Versandkostenfrei innerhalb von Österreich ab einem Gesamtbestellwert von € 100
Versandkostenfrei nach Deutschland ab einem Gesamtbestellwert von € 150