Herzlich willkommen in unserer Welt.

Drink Natural in Montreal!

Montreal - berühmt für sein Essen und für seine kulinarische Szene. Innovativ, wild, abwechslungsreich, kreativ, traditionell,... Ausgefallene Bistros, ungezwungene Lokale, Pop-up-Restaurants, Fine Dining und jede Menge Weinbars prägen die Szene.

 

Wir haben einen kleinen Streifzug durch die Bars gemacht, the "NATURE" scene is huge.

 

 

 

Hier eine kurze Liste an Bars mit einer großen Auswahl von Naturweinen:

 

Vin Papillon - Un petit Bar à Vin

Little Burgundy, Rue Notre-Dame West

FR-SA 16:00-23:00

No reservations

Wunderschöner Gastgarten inmitten von selbstangebautem Gemüse, sehr chillig!

 

Mon Lapin  - Natural wine and local farm fresh foods 

The Plateau, FR-SA 17:00-23:00

No reservations

Gastgarten

 

Pastaga - vins nature et restaurant

The Plateau, Boulevard Saint-Laurent

Die erste reine Naturwein Bar in Montreal!

MO-SO 17:00-22:00

 

Cul-sec cave et cantine - Vins nature, Bio et Produits d'Artisans de la vigne

The Plateau, Rue Beaubien E

Weinflaschen auch zum Kaufen und mitnehmen

DI-SA 17:00-23:00

 

Vin Vin Vin - Bar à vins nordique

Rosemont Petite-Patrie, Rue Beaubien E

SO-MI 15:00-01:00

DO-SA 15:00-03:00

No reservations

Neu - Eröffnung Frühling 2019

 

Buvette Chez Simone - Petit local ou comptoir où l'on sert à boire  

The Plateau, Park Avenue

DI-SA 17:00 - 00:00

Gastgarten

No reservations

 

Pullmann - Bar à vin, essentially devoted to the sinful pleasures of wine   

Downtown, Park Avenue

Mo-Mi 16:30 - 00:00

DO-SO 16:30 - 01:00

 

Poincaré Chinatown

Chinatown, Boulevard Saint-Laurent

MI 11:30-01:00

DO, FR 11:30-03:00

SA 13:00-03:00

SO 13:00-01:00

Neu - Eröffnung Juli 2019

 

Und viele viele mehr... to be continued!

BAD BOYS BACK IN TOWN. KIKKO Bā x Claus Preisinger x Weinskandal

And the party goes on! Claus nennt es after harvest Laune, wir nennen es, einen Abend voller Erde Gras Reben und gutem Essen. Rock on! No reservations. No excuses. Do not miss!

 

18.10.2019 / 18-21 Uhr

Kikko Bā
Schleifmühlgasse 8, 1040 Wien

 

Facebook Event

Turn & Face the Strange Tasting 17.10.2019

BURGUND - Funky LOIRE - DIE NEUEN ÖSTERREICHER!

Als kleine Gaumenübung fürs große ODEON Event, gibt es bei uns im Shop einen Hochkaräter an Verkostung:

Domaine Derain

Sextant

Rue des belles Caves (Francois Saint-Lô)

La Batossay (Baptiste Cousin)

 & viel neues aus Österreich

 

Wann: Donnerstag 17.10.2019, 16-20 Uhr

Wo: Weinskandal, Wien

 

Verkostungsbeitrag: EUR 10

 

Zum Facebook Event

 

Brutal!!! Was steckt dahinter?

Die Brutal Wine Corporation wurde von den beiden katalanischen Winzern Laureano Serres und Joan Ramon Escoda ins Leben gerufen. Die Entstehungsgeschichte beinhaltet die beiden Winzer und befreundete Weinhändler aus Skandinavien. Bei einer Verkostungstour durch Südfrankreich mit jeder Menge Wein, riefen die beiden Winzer immer wieder lautstark "Es brutal" aus. "Brutal" kann man aus dem katalanischen am ehesten mit "Wow" oder "Richtig geil" übersetzen. :)

An einem dieser Abend war die Idee in weinseeliger Laune geboren. Weine mit Zero/Zero sollten es sein. Soll heißen, weder im Weingarten noch im Keller wird etwas hinzugefügt oder weggenommen - kein Schwefel, keine Filtration, keine Schönung. Zero. Die maximale Produktion ist ein kleines Fass -  200 Flaschen. Aber da ist noch mehr. Der Wein sollte mit einem oenologischen Fehler (laut konventionellen Maßstäben) in Flaschen abgefüllt werden. Dieser Fehler sollte einen Teil der Schönheit des Weins ausmachen. 

Jeder auf der Welt kann das Etikett anfordern und erhalten, also quasi ein Open Source Label für Winzer, die diese Methode anwenden. Mittlerweile gibt es aber auch Varianten des Etiketts, dh. der Sensenmann von der ursprünglichen Originaletikette, der sich über das SO2 hermacht, ist nicht mehr immer zu finden.

Da die Brutal!!! Weine eine sehr geringe Auflage haben, sind sie meist heiß begehrt und jeder Jahrgang ist nur für kurze Zeit zu haben.

 

Wer macht Brutal!!! Weine:

Diverse Winzer in Frankreich (Matassa, Le Temps de Cerises, Domaine Octavin,...), Spanien (Laureano Serres Montagut, Partida Creus...), Österreich (Christian Tschida, Gut Oggau).

 

Aktuell bei uns erhältlich:

BRUTAL! ORANGE 2018 0,75L MATASSA

BRUTAL 2018 1,5L TSCHIDA

Für uns zählen die Brutal!!! Weine immer zu den spannendsten Weinen eines Jahrgangs - Flaschengewordene Avantgarde! Go for it! 

 

Quellen

http://rosforth.dk/content/brutal

https://throughthegrapevine.co/blogs/no-mog-blog/what-is-brutal-wine

Pipette Magazine, Alice Feiring

Superglitzer Party 03.10.19 * Alma * Rennersistas * Weinskandal

Superglitzer Party * Alma * Rennersistas * Weinskandal
Superglitzer Party im Alma

'A world ahead!' nennt das Monocle Magazin die ALMA - Gastrothèque und ihre Küche. Das wollen wir kosten! Mit dabei die rennersistas. Christina serviert extra für uns spezielle Kreationen, Steffi zeigt was wir dazu trinken sollen! Just for one night. Klingt nach einer großen Portion in a hell mood. Limitierte Personenanzahl! First come, first serve! Schnell reservieren @alma_gastrotheque

 

Superglitzer Party am 03.10.2019

17:30 - 18:15

Doors open und Tasting Corner

18:15 - 00:00 (über Nacht) 
Party - rennersistas by the glass und à la carte Gerichte aus ALMAs Küche

 

 

Gut Oggau Harvest Party

Was für ein Sonntag! Was für ein Fest!

So simpel, so selten! Man nehme eine gute Portion Sonntagsfeeling, viele nette Leute, Backhändel 2.0 und noch viel mehr großartigen Wein. Edi & Steffi vom Gut Oggau, Harvest Party mit den Jungs aus Melbourne vom Belles hot chicken!

 

Wann ist wieder Sonntag!?!

 

Die großartigen Weine vom Gut Oggau gibt es bei uns im Laden und hier im online shop: https://www.weinskandal.at/oesterreich/burgenland/gut-oggau/

 

Floh Markt • Flea Market • Weinskandal • Mochi

Ein paar letzte Teller & Flaschen, die eine tolle Vase! Liebgewonnener Zierrad sucht neue Besitzer! Wir schaffen Platz mit vielen Schhnäppchen für euch.  

Für die good Vibes beim Stöbern gibt’s Musik und ein paar edle Durstlöscher zum Kosten. Do not miss!

 

Freitag, 6. September 2019 von 16:00 bis 21:00

MOCHI RAMEN BAR - Vorgartenmarkt, 1020 Wien

 

Zum Facebook Event

München lebt!

Schischikschikaria, Weißwurst und belangloser Pinot grigio. So kannten wir es bisher. Gedanken Freiheit beim Wein, nein danke! Das war gestern, eine kurze Stippvisite hat uns entzückt. Ein paar neue Projekte und schon sieht die Welt bunter aus. Es war toll. Auf euer Wohl!

 

Unsere Empfehlungen:

 

Mural - Eat local, drink natural
Hotterstraße 12, 80331 München

MI - SA 10-24h, SO 10-19h

 

Grapes Wine bar - ein Ort für lange Abende und süffige Stunden

Ledererstraße 8,  80331 München

MO - FR 06:30 – 11:00 Frühstück, 18:30 – 02:00 Wein & Essen

SA 06:30 – 12:00 Frühstück, 18:30 – 02:00 Wein & Essen

SO 06:30 – 11:30 Frühstück, 11:30 – 15:00 Brunch

 

Tian München - Es lebe das Leben!

Frauenstraße 4,  80469 München

DI 18:00 – 21:30 Uhr 

MI - SA 12:00 – 14:00 Uhr & 18:00 – 21:30 Uhr 

MO, SO und Feiertage geschlossen

 

Walter & Benjamin - Weinbar & Restaurant, handpicked wines

Rumfordstraße 1, 80469 München

Di - Fr 15:00 - 23:00

Sa 11:00 - 23:00, Küche ab 18:00 Uhr, Küche Sa auch 12:00 - 14:30

SO & Feiertage geschlossen

mehr lesen

Sommer Hit List

Die Weinskandal Grillabend Hit List mit unseren persönlichen Favoriten für den Sommer

Moritz Sommerwein ist Coume de l'Olla weiß vom Godfather des Naturweins, Tom Lubbe, Matassa. Passt immer!
Flo kühlt sich mit dem Cider von Cyril Zangs ab. 
Schön trinken, dann ist alles Rosé, ist das Motto von Erich, dessen Sommerwein Esper Rosé von Matthias Warnung ist. 
Csaba bewahrt einen kühlen Kopf mit dem Traubensaft vom Weingut Andert. 
Sonja trinkt am liebsten den Gelben Muskateller vom Weingut Kaarriegel. 
Moritz jun. bleibt dem Ulrich Pale Ale treu & 
Lenas Favorit ist die Vitamin C Bombe 7 Roses, funky Hagebuttensprudel aus Tschechien von den Jungs von 7radku. 

mehr lesen

Hot & New: Arianna Occhipinti

Vino di contrada

mehr lesen

Das war das Kikko Bā Opening

Wien ist um eine gastronomische Attraktion reicher. Die Kikko Bā ist eröffnet! Und wir waren live dabei.
Kikko steht für den fiktiven japanischen Alter Ego der Mochis. In die Welt gerufen wurde er, um ihrer Sake Spezialabfüllung einen Namen zu geben. Nun hat er noch ein Lokal bekommen. Es soll ein Platz sein an dem man sich trifft, ein zwei Gläschen trinkt, einen Happen dazu - Tapas Bar à la Mochi. Der gewohnte Kanon wird dabei wild durcheinander gewürfelt, um neuen Einflüssen Platz zu geben. Seien sie aus Spanien oder Südamerika. So gab es zur Eröffnung Oktopus mit Moja Rojo, Katsusando Sandwich mit Kohl & Mayo oder Ceviche von der Brasse mit Koriander und Paradeisern. Federführend dabei ist Simon Kotvojs. Weit gereist und von großen Köchen, wie Christian Petz mit dem richtigen Handwerkszeug ausgestattet. Als langjähriger Weggefährte von Edi Dimant, dem kochenden Mastermind der Mochis, eine ideale Besetzung für diesen Job.  An Simons Seite der quirlige, junge Franzose Raphael Peyrot, der mit viel Charme & Witz dem Service eine äußerst gewinnende persönliche Note gibt.

Zur feierlichen Eröffnung hatten wir die rennersistas, Matthias Warnung und Christian Tschida mit einer Auswahl Ihrer Weine dazu gebeten.

Es war was es seien sollte, ein bacchantisches Eröffnungsfest. 

Danke für euer Kommen! Ab 02.07. dann immer Dienstag bis Samstag ab 17 Uhr!

 

Kikko Bā
Schleifmühlgasse 8, 1040 Wien

Di-Sa ab 17.00

Hot in the City!

Da Klimageräte nicht gut für euer Karma sind, zeigen wir euch wie ihr euch nachhaltig abkühlen könnt. Die nettesten Sommerlocations - unser kleines Sommer Einmaleins.

 

Naturwein im Garten ab 18.07.2019 immer donnerstags

Ab 18. Juli bei Schönwetter - Naturwein im Garten, immer donnerstags im Karma Food
All time favorite - O boufés
MAST - Bistro mit grandiosen Weinen.
Für die besonderen Abende - Mraz und Sohn oder Steirereck
Die einzige Alternative zur Belanglosigkeit am Naschmarkt - Drechsler
Wen es auf den Spittelberg verschlägt - TIAN Bistro
Die schwersten Würste und das kälteste Bier gibt es in der Muckibude des Bruders in der Windmühlgasse. Geöffnet bei Schönwetter von Mittwoch bis Samstag 16-22h.
Skopik und Lohn im 2. Bezirk - fühlen wie ein Fernsehstar.
Das Motto im 5. - jetzt auch sonntags zum Brunchen.
Den wohl schönsten Gastgarten Wiens findet man im Glacis Beisl beim Museumsquartier.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Facebook weinskandal
Instagram weinskandal
Twitter weinskandal

WEINSKANDAL

Weinhändler  -  Weinladen & Online Shop  -  Weinverkostungen

Naturweine (Rotwein, Weißwein, Roséwein, Orange Wein), Pet Nat, Champagner, Sekt, Frizzante, Wermut, Cider uvm.


Wine Dealer  -  Wine Store & Online Shop  -  Wine Tastings

Natural Wines (Red Wine, White Wine, Rosé Wine, Orange Wine), Pet Nat, Champagne, Sparkling Wine, Frizzante, Vermouth, Cider and much more

 

Öffnungszeiten/Opening Times: DI - FR 16 - 19 Uhr, Ungargasse 28 (im Hof), 1030 Wien - Österreich

+43 676 83 85 81 82, shop@weinskandal.at

Versandkostenfrei innerhalb von Österreich ab einem Gesamtbestellwert von € 100
Versandkostenfrei nach Deutschland ab einem Gesamtbestellwert von € 150